Herbei, o ihr Gläubigen!


Herbei, o ihr Gläubigen!

Herbei, o ihr Gläubigen,
Jauchzt und triumphieret,
O kommet, o kommet nach Bethlehem!
Schauet das Kindlein,
Uns zum Heiland geboren!
|: O lasset uns anbeten, :|
O lasset uns anbeten,
Den König, den Herrn!

2. Du König der Ehren,
Herscher der Heerscharen,
Du ruhst in der Krippe im Erd
zenthal.
Gott, wahrer Gott,
Von Ewigkeit geboren!
|: O lasset uns anbeten, :|
O lasset uns anbeten,
Den König, den Herrn!

3. Kommt, singet dem Herren,
O ihr Engelchöre,
Frolocket, frohlocket, ihr Seligen;
Ehre sei Gott im Himmel
Und auf Erden.
|: O lasset uns anbeten, :|
O lasset uns anbeten,
Den König, den Herrn!

4. Drum dir, der du heute
Bist für uns geboren
O Jesu sei Ehre und Ruhm und Dank!
Wort des ewgen Vaters,
Fleisch für uns geworden!
|: O lasset uns anbeten, :|
O lasset uns anbeten,
Den König, den Herrn!

4a. Dir, der du bist heute
Mensch für uns geboren
O Jesu sei Ehre und Preis und Ruhm
Dir fleischgeword'nes
Wort des ew'gen Vaters.
|: O lasset uns anbeten, :|
O lasset uns anbeten,
Den König, den Herrn!

F. H. Ranke, nach Adeste Fidelis von Abbé Borderies um 1790
(Portugiesisches Weihnachtslied)


http://www.weihnachtsseiten.de/weihnachtslieder/noten-und-texte/herbei-o-ihr-glaeubigen/home.html

Die Weihnachtsseiten    (http://weihnachtsseiten.de)
Copyright © by Josef Dirschl, weihnachtsseiten.de    -    info@weihnachtsseiten.de

ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED