Rubriken ↓ ↓
  1. Home / Neustart
  2. Adventskalender
  3. Brauchtum zu Weihnachten
  4. Advents- u. Weihnachtsrezepte
  5. Gänseküche
  6. Weihnachts-Gedichte
  7. Weihnachts-Geschichten
  8. Weihnachtsmärchen
  9. Weihnachtsmärkte
  10. Bauernregeln
  11. Lieder
  12. Midifiles
  13. Links
Beitrag hinzufügen Gedicht, Geschichte, Infos Etc. hinzufügen
Die 100 schönsten Weihnachtsgeschichten: Zum Vorlesen in Familie, Kindergarten, Schule und Gemeinde
Statistik für diese Geschichte
seit 18.12.04 00:01:27

Christkindls Weihnachts Geschichten

Christkindl Ahnung im Advent
ein Service von www.weihnachtsseiten.de

Christkindl Ahnung im Advent

Erleben eigentlich Stadtkinder Weihnachtsfreuden? Erlebt man sie heute noch? Ich will es allen wünschen, aber ich kann es nicht glauben, daß das Fest in der Stadt mit ihren Straßen und engen Gassen das sein kann, was es uns Kindern im Walde gewesen ist.

Der erste Schnee erregte schon liebliche Ahnungen, die bald verstärkt wurden, wenn es im Haus nach Pfeffernüssen, Makronen und Kaffeekuchen zu riechen begann, wenn am langen Tische der Herr Oberförster und seine Jäger mit den Marzipanmodeln ganz zahme, häusliche Dinge verrichteten, wenn an den langen Abenden sich das wohlige Gefühl der Zusammengehörigkeit auf dieser Insel, die Tag und Tag stiller wurde, verbreitete.

In der Stadt kam das Christkind nur einmal, aber in der Riß wurde es schon Wochen vorher im Walde gesehen, bald kam der, bald jener Jagdgehilfe mit der Meldung herein, daß er es auf der Jachenauer Seite oder hinter Ochsensitzer habe fliegen sehen. In klaren Nächten mußte man bloß vor die Türe gehen, dann hörte man vom Walde herüber ein feines Klingeln und sah in den Büschen ein Licht aufblitzen. Da röteten sich die Backen vor Aufregung, und die Augen blitzten vor freudiger Erwartung.

Je näher aber der Heilige Abend kam desto näher kam auch das Christkind ans Haus, ein Licht huschte an den Fenstern des Schlafzimmers vorüber, und es klang wie von leise gerüttelten Schlittenschellen. Da setzten wir uns in den Betten auf und schauten sehnsüchtig ins Dunkel hinaus; die großen Kinder aber, die unten standen und auf eine Stange Lichter befestigt hatten, der Jagdgehilfe Bauer und sein Oberförster, freuten sich kaum weniger.

Es gab natürlich in den kleinen Verhältnissen kein Übermaß an Geschenken, aber was gegeben wurde, war mit aufmerksamer Beachtung eines Wunsches gewählt und erregte Freude. Als meine Mutter an einem Morgen nach der Bescherung ins Zimmer trat, wo der Christbaum stand, sah sie mich stolz mit meinem Säbel herumspazieren, aber ebenso frohbewegt schritt mein Vater im Hemde auf und ab und hatte den neuen Werderstutzen umgehängt, den ihm das Christkind gebracht hatte.

Wenn der Weg offen war, fuhren meine Eltern nach den Feiertagen auf kurze Zeit zu den Verwandten nach Ammergau. Ich mag an die fünf Jahre gewesen sein, als ich zum ersten Male mitkommen durfte, und wie der Schlitten die Höhe oberhalb Wallgau erreichte, von wo sich aus der Blick auf das Dorf öffnete, war ich außer mir vor Erstaunen über die vielen Häuser, die Dach an Dach nebeneinander standen. Für mich hatte es bis dahin bloß drei Häuser in der Welt gegeben.

von Ludwig Thoma (1867-1921)


http://www.weihnachtsseiten.de/weihnachtsgeschichten/c/christkindl-ahnung-im-advent/home.html

Die Weihnachtsseiten    (http://weihnachtsseiten.de)
Copyright © by Josef Dirschl, weihnachtsseiten.de    -    info@weihnachtsseiten.de

ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED


Christkindls Weihnachtsgeschichten

  1. A undankbars Kind
  2. Aljoscha, der kleine Schuhputzer
  3. Am Weihnachtsmorgen 1772
  4. Antonia sucht den Weihnachtsmann
  5. Auf der Suche nach dem Christkind
  6. Auf der Suche nach ihrem Platz
  7. Bayerische Adventsgeschichte
  8. Besuch
  9. Briafal an’s Christkind
  10. Christkindl Ahnung im Advent
  11. Da Nikolaus
  12. Das Abenteuer der kleinen Stallmaus
  13. Das Christkind
  14. Das Christkind (Telker)
  15. Das gebrochene Versprechen
  16. Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern
  17. Das Mädchen an der Straßenecke
  18. Das Schaufenster
  19. Das schönste Fahrrad der Welt
  20. Das Weihnachtshaus
  21. Das Weihnachts-Wunderkraut
  22. Der abendliche Gast
  23. Der Adventskranz
  24. Der allererste Weihnachtsbaum
  25. Der erste Schnee
  26. Der erste Winter
  27. Der Junge, der von den Sternen kam
  28. Der kleine Hirte
  29. Der kleine Weihnachtsbaum
  30. Der letzte Weihnachtsmann
  31. Der Pfefferkuchenmann
  32. Der rote Weihnachtsapfel
  33. Der Schneemann
  34. Der Trompetenspieler
  35. Der verlorene Adventszauber
  36. Der Weihnachtsengel
  37. Der Weihnachtsmann hat auch seine Sorgen
  38. Der Weihnachtstraum
  39. Der Wunschzettel (Telker)
  40. Der Wunschzettel (Schmidt)
  41. Die Geschichte der Heiligen drei Könige nach Matthäus:
  42. Die Geschichte von Lisa und Antony
  43. Die kleine Tanne
  44. Die krumme Tanne
  45. Die Legende vom Tannenbaum
  46. Die Legende vom Weihnachtsmann
  47. Die Tannenfee
  48. Die verdorbene Weihnachtsfreude
  49. Die Weihnachtsgeschichte nach Lukas
  50. Die Weihnachtsgeschichte nach Matthäus
  51. Die Weihnachts-Mission
  52. Die zweite Chance
  53. Dorfweihnacht
  54. Eine „andere“, heutige Herbergsuche
  55. Eine goldene Uhr
  56. Eine kleine Weihnachtsgeschichte
  57. Eine nicht ganz so stille Nacht
  58. Ein ganz ausgefallener Wunsch
  59. Ein Heilig-Abend
  60. Einsam am Heiligen Abend
  61. Eisblumen
  62. Es begann in der Silvesternacht
  63. Fritzi, das Rehkitz (Teil 1)
  64. Fritzis neue Heimat (Teil 2)
  65. Geschichten vor dem Adventskalender
  66. Gina, die zur Weihnacht kam (Die Weihnachtskatze)
  67. Glaubst Du an den Weihnachtsmann?
  68. Herbergsuchen – irgendwo auf dieser Welt
  69. Heuer fällt Weihnachten aus
  70. Jan auf dem Weihnachtsmarkt
  71. Kann ein Weihnachtsmann stricken?
  72. Kerzen für das Christkind
  73. Königlicher Besuch im Küchenschrank zur Weihnachtszeit
  74. Neue Heimat
  75. Pferd und Kuh beim Weihnachtsshopping
  76. Picks besieht sich die Erde
  77. Rocky´s erster Winter und der heilige Abend
  78. Rolands Begegnung mit dem Weihnachtsmann
  79. Rosi Rosine
  80. 's Christkindl ist da
  81. * * * Schneefall * * *
  82. Sören feiert Weihnachten
  83. Tim und der Weihnachtsstern
  84. Tränes Weihnacht
  85. Von der Mitternachtskrippe
  86. Waldi und die ganze Plüschtierschar retten Nils
  87. Weihnacht’n dahoam
  88. Weihnachten
  89. Weihnachten bei Familie Maus
  90. Weihnachten bei uns dahoam
  91. Weihnachten in 1001 Nacht
  92. Weihnachten ist anders word'n
  93. Weihnachtliches Wunschdenken und die Realität von Gaby Jung
  94. Weihnachtsengel
  95. Weihnachtszeit bei uns Zuhause
  96. Woid-Weihnacht
  97. Wundersame Begegnung
  98. Wundersame Weihnacht
  99. Zur Weihnachtszeit
  100. Kurzgeschichten
  101. Vor dem Fest gibt es Sonderkonditionen
  102. Das Schönste an Weihnachten
  103. Der Tannenbaum
  104. Ein ganz ausgefallener Wunsch
  105. Zum gegenseitigen Vorteil