Herzlich Willkommen beim Internetportal www.weihnachtseiten.de
  www.brauchtumsseiten.de   www.feiertagsseiten.de   www.weihnachtsseiten.de   www.osterseiten.de   www.muttertagsseiten.de   www.pfingstseiten.de
   Sie sind hier :  




Statistik für diese Seite
seit 13.10.06 00:46:46

Gedicht hinzufügen  |  Druck-Version (PDF)  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Christkindl`s Weihnachtsgedichte
Copyright by www.weihnachtsseiten.de
Wundersame Weihnacht

Schon sinkt die Nacht hernieder
so still und wundersam
als klängen leise Lieder
wie man's noch nie vernahm.

Und wie die Sterne funkeln
so hell und wundersam
so tröstend aus dem Dunkeln
wie man's noch nie vernahm.

Wie's aus dem Stillen flüstert
so froh und wundersam
von überall es wispert
wie man's noch nie vernahm.

Und überall ein Raunen
so wundersam und zart
und überall ein Staunen
als sich das Christkind offenbart.


Autor: Josef Albert Stöckl, Kirchdorf bei Haag/Oberbayern
Titel: Wundersame Weihnacht
Copyright: by Josef Albert Stöckl
Alle Josef Albert Stöckl Gedichte auf den Feiertagsseiten
Die schönsten Weihnachtsgedichte
Zur Ubersicht aller Weihnachtsgedichte
ein Service von www.weihnachtsseiten.de

Alle Feiertagsgedichte www.feiertagsgedichte.de