Herzlich Willkommen beim Internetportal www.weihnachtseiten.de
  www.brauchtumsseiten.de   www.feiertagsseiten.de   www.weihnachtsseiten.de   www.osterseiten.de   www.muttertagsseiten.de   www.pfingstseiten.de
   Sie sind hier :  




Statistik für diese Seite
seit 04. November 2011

Gedicht hinzufügen  |  PDF-Druckversion  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Christkindl`s Weihnachtsgedichte
Zur Ubersicht aller Weihnachtsgedichte

Freude über die Geburt des göttlichen Kindes
Freude über die Geburt des göttlichen Kindes

Das Weihnachtsfest ist nahe.
Hell leuchtet schon der Stern.
Er verkündet die nahe Geburt
des Gottessohnes und Herrn.

Über Bethlehem und dem Stall
singen freudig die Engelscharen.
Hirten verkünden die Botschaft,
die bereits bei dem Kind waren.

„Freut Euch! Der Sohn Gottes
wurde heute der Welt geboren.
Gott hat die Maria als Mutter für
sein göttliches Kind auserkoren.“

Es liegt in einer Krippe auf Stroh.
Hell leuchtet der Bethlehemstern,
kündet Euch von der Geburt Jesu,
des Gottessohnes, unseres Herrn.“


Autor: Sieglinde Seiler
Titel: Freude über die Geburt des göttlichen Kindes, (25.10.2011)
Copyright: © Sieglinde Seiler
gepostet von Sieglinde Seiler
Date: 25.10.2011 20:43
Alle Sieglinde Seiler Gedichte auf den Feiertagsseiten



Die schönsten Weihnachtsgedichte
Zur Ubersicht aller Weihnachtsgedichte
ein Service von www.weihnachtsseiten.de

Alle Feiertagsgedichte www.feiertagsgedichte.de