Herzlich Willkommen beim Internetportal www.weihnachtseiten.de
  www.brauchtumsseiten.de   www.feiertagsseiten.de   www.weihnachtsseiten.de   www.osterseiten.de   www.muttertagsseiten.de   www.pfingstseiten.de
   Sie sind hier :  




Statistik für diese Seite
seit 8.11.2008

Gedicht hinzufügen  |  Druck-Version (PDF)  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Christkindl`s Weihnachtsgedichte
Copyright by www.weihnachtsseiten.de
Blick zurück

Blick zurück auf’s letzte Joahr –
s’ kummt ma wia a Schatten vor,
der vaschwind und nimmer ist,
den ma nach und nach vagisst.

Schee war’s trotzdem, irgendwie,
und diaf drin vagisst ma’s nie:
so manches Leid, so manche Freid,
so mancher Streit, so wenig Zeit.
Wenn d’ Erinnerung aa stark verblasst,
Seid’s eich gwiss, es hod scho passt.
Nei’s Joahr, jetz greif ma schwungvoll o!
Anders werd’s nun, so und so.
Vui Nei’s kummt jetzad auf uns zua,
selten kummt ma da zur Ruah;
Hauptsach’ is, ma bleibt net steh.
Denn s’ Leb’n muass schliaßlich weida geh.

Blick zurück auf’s letzte Joahr –
s’ kummt ma wia a Schatten vor,
der vaschwind, dem Neia weicht.
Schau nach vorn! Dann fallt’s dir leicht.


Mit freundlicher Unterstützung von Hans-Peter Schneider
Autor: Hans-Peter Schneider
Titel: Blick zurück
Copyright: Hans-Peter Schneider
gepostet von Hans-Peter Schneider am 07.11.2008 23:44
E-Mail: info@h-pschneider.de
Internet: www.h-pschneider.de/
Alle Hans-Peter Schneider Gedichte auf den Feiertags-und Brauchtumsseiten
Die schönsten Weihnachtsgedichte
Zur Ubersicht aller Weihnachtsgedichte
ein Service von www.weihnachtsseiten.de

Alle Feiertagsgedichte www.feiertagsgedichte.de

Werbung, Sponsoren