Herzlich Willkommen beim Internetportal www.weihnachtseiten.de
  www.brauchtumsseiten.de   www.feiertagsseiten.de   www.weihnachtsseiten.de   www.osterseiten.de   www.muttertagsseiten.de   www.pfingstseiten.de
   Sie sind hier :  




Statistik für diese Seite
seit 29.08.2009

Gedicht hinzufügen  |  Druck-Version (PDF)  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Christkindl`s Weihnachtsgedichte
Copyright by www.weihnachtsseiten.de
Bischof Nikolaus

Als Bischof Nikolaus bin ich bekannt,
den Kindern in unserem ganzen Land.
Ich habe Äpfel und Nüsse im Jutesack,
den ich mit mir stets trage, huckepack.

Unter den Stiefeln knistert der Schnee.
Davon erschreckt springt fort ein Reh.
Gleich läute ich im Dorf an einem Haus,
wo schon die Kinder schauen heraus.

Mein Bart ist arg lang, lockig und weiß.
In meinem roten Mantel wird mir heiß,
wenn ich die kleinen Kinder besuche
und vorlese aus des Himmels Buche,

was man dort so hört vom Erdenleben,
wo es auch nicht immer Lob gegeben.
Viel Gutes wurde mir häufig berichtet.
Es wird jedes einzelne Kind belichtet.

Dann verteile ich mitgebrachte Gaben.
Die kleinen Kinder können sich laben,
singen: „Laßt uns froh und munter sein“.
Da stimmen auch die Großen mit ein.


Autor: Sieglinde Seiler
Titel: Bischof Nikolaus (Crailsheim, den 11.12.o7)
Copyright: © Sieglinde Seiler
gepostet von Sieglinde Seiler,
Date: 08.08.2009 16:36
Alle Sieglinde Seiler Gedichte auf den Feiertagsseiten

Die schönsten Weihnachtsgedichte
Zur Ubersicht aller Weihnachtsgedichte
ein Service von www.weihnachtsseiten.de

Alle Feiertagsgedichte www.feiertagsgedichte.de