www.fleurop.de
  www.brauchtumsseiten.de   www.feiertagsseiten.de   www.weihnachtsseiten.de   www.osterseiten.de   www.muttertagsseiten.de   www.pfingstseiten.de
   Sie sind hier :  


Statistik für diese Seite
seit 09.12.2013

Gedicht hinzufügen  |  PDF-Druckversion  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Christkindl`s Weihnachtsgedichte
Copyright by www.weihnachtsseiten.de
Zur Ubersicht aller Weihnachtsgedichte

Besuch der Heiligen Drei Könige
Besuch der Heiligen Drei Könige

Wir sind Kaspar, Melchior, Balthasar
ein Stern zog uns voraus
er leuchtete ganz wunderbar
auch über Eu‘rem Haus.

Wir suchen das Erlöserkind
den allerersten Christ
der Stern, er zeigte es uns an
dass es bei Euch zu finden ist.

Dass Ihr es aufgenommen habt
soll Euch zum Segen sein
im Haus und Euerem Herzen drin
räumt einen Platz ihm ein.

Der gute Gott beschütze Euch
sein Segen sei Euch Lohn
und ebenfalls behüte Euch
das Jesuskind, sein Sohn !

Wir bitten Gott für dieses Haus:
„Halte das Unglück fern
lass drin leuchten in der Dunkelheit
den einen Morgenstern !“


Autor: Josef Albert Stöckl, Kirchdorf bei Haag/Oberbayern
Titel: Besuch der Heiligen Drei Könige (11/2013)
Copyright: by Josef Albert Stöckl
gepostet von Albert Stöckl

Alle Josef Albert Stöckl Gedichte auf den Feiertagsseiten
Die schönsten Weihnachtsgedichte
Zur Ubersicht aller Weihnachtsgedichte
ein Service von www.weihnachtsseiten.de

Alle Feiertagsgedichte www.feiertagsgedichte.de