Rubriken ↓ ↓
  1. Home / Neustart
  2. Adventskalender
  3. Brauchtum zu Weihnachten
  4. Advents- u. Weihnachtsrezepte
  5. Gänseküche
  6. Weihnachts-Gedichte
  7. Weihnachts-Geschichten
  8. Weihnachtsmärchen
  9. Weihnachtsmärkte
  10. Bauernregeln
  11. Lieder
  12. Midifiles
  13. Links

Christkindls Weihnachtsgedichte

Weihnachtsbotschaft
Zur Ubersicht aller Weihnachtsgedichte

Weihnachtsbotschaft

Gott hat seinen Engel Gabriel
einst nach Nazareth gesandt,
Maria die Botschaft zu bringen,
die ihr ging über den Verstand.

Die Jungfrau Maria sagte „Ja“
und empfing das göttliche Kind.
Josef erschien dann ein Engel,
damit sie flüchteten geschwind.

Herodes, der König trachtete
den Knaben nach dem Leben,
denn er hörte, es sollte einen
neugeborenen König geben.

Das Jesuskind kam im Stall
von Bethlehem arm zur Welt.
Die Engel haben den Hirten
von der Geburt Christi erzählt.

Sie eilten vom Feld zur Krippe
und beteten kniend das Kind an,
denn sie fühlten dieses Wunder,
das Gott uns Menschen getan.

Den Heiligen Drei Königen voran
zog am Himmel der helle Stern.
Mit Gold und Myrrhe huldigten sie
dem Gottessohn, unserem Herrn.

Autor: Sieglinde Seiler
Titel: Weihnachtsbotschaft (22.12.10)
Copyright: © Sieglinde Seiler
gepostet von Sieglinde Seiler
Date: 22.12.2010 13:26

Alle Sieglinde Seiler Gedichte auf den Feiertagsseiten


http://www.weihnachtsseiten.de/weihnachtsgedichte/autoren/s/seiler/weihnachtsbotschaft/home.html

Die schönsten Weihnachtsgedichte

Zur Übersicht aller Weihnachtsgedichte
ein Service von www.weihnachtsseiten.de

Alle Feiertagsgedichte www.feiertagsgedichte.de


Statistik für diese Seite
seit 04.01.2011