Rubriken ↓ ↓
  1. Home / Neustart
  2. Adventskalender
  3. Brauchtum zu Weihnachten
  4. Advents- u. Weihnachtsrezepte
  5. Gänseküche
  6. Weihnachts-Gedichte
  7. Weihnachts-Geschichten
  8. Weihnachtsmärchen
  9. Weihnachtsmärkte
  10. Bauernregeln
  11. Lieder
  12. Midifiles
  13. Links

Christkindls Weihnachtsgedichte

Mit dem Schnee weht ein Weihnachtslied
Zur Ubersicht aller Weihnachtsgedichte

Mit dem Schnee weht ein Weihnachtslied

Mit dem Schnee weht ein Weihnachtslied,
das am Himmel durch weiche Wolken zieht,
verteilt seine Töne über Städte und Felder,
streift behutsam die dunklen Tannenwälder.

Mit dem Schnee schwebt der Weihnachtsduft,
füllt die in Bewegung kalte Winterluft
und durch die dicken weißen Schneeflocken
dringt der Klang der Kirchenglocken.

Mit dem Schnee strahlt ein Himmelsschein,
der kommt am Heiligen Abend nicht allein,
bringt für betende Menschen nah und fern
die Botschaft vom heiligen Christusstern.

In der Welt dieser Nacht zu sehn,
der Stern bleibt an allen Türen stehn,
verteilt Trost, Liebe und Besinnlichkeit -
bringt besonderen Glanz zur Weihnachtszeit.

Autor: Grete Schicke
Titel: Mit dem Schnee weht ein Weihnachtslied
Copyright: © Grete Schicke, 31084 Freden / Leine
eingesandt von Grete Schicke
Brief eingegangen am: 19.12.2006
eMail: kontakt@grete-schicke.de
Internet: http://www.grete-schicke.de/

Alle Grete Schicke Gedichte auf den Feiertagsseiten


http://www.weihnachtsseiten.de/weihnachtsgedichte/autoren/s/schicke-grete/mit-dem-schnee-weht-ein-weihnachtslied/home.html

Die schönsten Weihnachtsgedichte

Zur Übersicht aller Weihnachtsgedichte
ein Service von www.weihnachtsseiten.de

Alle Feiertagsgedichte www.feiertagsgedichte.de

Statistik für diese Seite
seit 31.10.2008