Rubriken ↓ ↓
  1. Home / Neustart
  2. Adventskalender
  3. Brauchtum zu Weihnachten
  4. Advents- u. Weihnachtsrezepte
  5. Gänseküche
  6. Weihnachts-Gedichte
  7. Weihnachts-Geschichten
  8. Weihnachtsmärchen
  9. Weihnachtsmärkte
  10. Bauernregeln
  11. Lieder
  12. Midifiles
  13. Links
Beitrag hinzufügen Gedicht, Geschichte, Infos Etc. hinzufügen

Christkindls Weihnachtsgedichte

Wenn säuseln die Windlein
Zur Ubersicht aller Weihnachtsgedichte

Wenn säuseln die Windlein

Wenn säuseln die Windlein
Dann schaut das Christkindlein
Zum dunklen Fenster herein.
Da sieht es wohl hinter
Dem Vorhang die Kinder
Und horcht, ob vielleicht sie nicht schrein`n.

Und wenn sie gehorchen,
Dann bringt Es bis morgen
Viel Sachen von Zucker und Gold.
Drum legt euch zufrieden,
Dann hat Es beschieden
Bis morgen früh was ihr nur wollt.

Autor: Friedrich Güll (1812-1879)
Titel: Wenn säuseln die Windlein

Alle Friedrich Güll Gedichte auf den Fest- und Feiertagsseiten


http://www.weihnachtsseiten.de/weihnachtsgedichte/autoren/g/guell/wenn-saeuseln-die-windlein/home.html

Die schönsten Weihnachtsgedichte

Zur Übersicht aller Weihnachtsgedichte
ein Service von www.weihnachtsseiten.de

Alle Feiertagsgedichte www.feiertagsgedichte.de

Statistik für diese Seite
seit 10.10.2007