Rubriken ↓ ↓
  1. Home / Neustart
  2. Adventskalender
  3. Brauchtum zu Weihnachten
  4. Advents- u. Weihnachtsrezepte
  5. Gänseküche
  6. Weihnachts-Gedichte
  7. Weihnachts-Geschichten
  8. Weihnachtsmärchen
  9. Weihnachtsmärkte
  10. Bauernregeln
  11. Lieder
  12. Midifiles
  13. Links

Christkindls Weihnachtsgedichte

Benno und die Tante
Zur Ubersicht aller Weihnachtsgedichte

Benno und die Tante

Es stand ein schöner Weihnachtsbaum
in der Ecke im großen Raum,
und „Benno“ der Familienhund
wurd' unruhiger von Stund zu Stund,
denn es sollte kommen die Tante,
Ottilie, eine enge Verwandte,
die den Hund noch nie mochte,
und beim Anblick schon fast kochte.

Plötzlich ging die Türe auf,
das Drama nahm nun seinen Lauf,
die Tante schrie in hohen Tönen,
fing hysterisch an zu stöhnen,
weil sie Benno sah, den Hund,
zu der weihnachtlichen Stund'.

Dieser hatte es vernommen,
daß die Tante war gekommen,
schlich sich zu dem Weihnachtsbaum,
denn nun wurde wahr sein Traum,
riß herab sich dann Lametta,
Benno wurde immer netter,
brachte es der Tante zur Ehr,
stieß natürlich auf Gegenwehr.

Dieses wurde ihm jetzt zu bunt,
machte sich durch Bellen kund,
ließ die Tante rückwärts gehen,
sie wurde im Haus
nie mehr gesehen.

Autorin: Heidrun Gemähling, Eschweg 5, D-48531 Nordhorn
Titel: Benno und die Tante
Copyright: Heidrun Gemähling, D-48531 Nordhorn
Internet: www.lyrik-kriegundleben.de
eMail: info@lyrik-kriegundleben.de
gepostet: von Heidrun Gemähling am
Datum: Fri, 26 Aug 2005 16:33:14

Alle Heidrun Gemähling Gedichte


http://www.weihnachtsseiten.de/weihnachtsgedichte/autoren/g/gemaehling/benno-und-die-tante/home.html

Die schönsten Weihnachtsgedichte

Zur Übersicht aller Weihnachtsgedichte
ein Service von www.weihnachtsseiten.de

Alle Feiertagsgedichte www.feiertagsgedichte.de


Statistik für diese Seite
seit 01.09.2005