Rubriken ↓ ↓
  1. Home / Neustart
  2. Adventskalender
  3. Brauchtum zu Weihnachten
  4. Advents- u. Weihnachtsrezepte
  5. Gänseküche
  6. Weihnachts-Gedichte
  7. Weihnachts-Geschichten
  8. Weihnachtsmärchen
  9. Weihnachtsmärkte
  10. Bauernregeln
  11. Lieder
  12. Midifiles
  13. Links

Christkindls Weihnachtsgedichte

Weihnachten, stille Zeit
Zur Ubersicht aller Weihnachtsgedichte

Weihnachten, stille Zeit

Weihnachten, stille Zeit
Lichterglanz sieht man von weit.
Weihnachten, stilles Gedenken
Möchte Freude jedem schenken.

Weihnachten, unser Haus
duftet von dem guten Schmaus.
Der, der heute gar nichts hat,
darf sich essen bei mir satt.

Weihnachten, frohe Zeit
Bin für´s große Fest bereit.
Wenn ich aus dem Fenster seh,
glitzert dort der weiße Schnee.

Weihnachten, schnell vorbei
Doch mir ist´s nicht einerlei.
Habe diesmal doch bestellt
Frieden für die ganze Welt.

Lieber Heiland, du allein
kannst die Menschheit nur befrei´n.
Von Missgunst, Krieg und Schmerzen
Öffne allen ihre Herzen.

Weihnachten, Fest der Liebe
Wünsche mir, das sie doch bliebe
Tage in Harmonie, ohne Streit
Auch noch nach der Weihnachtszeit

Autor: Angelika Adams
Titel: Weihnachten, stille Zeit
Copyright: © Angelika Adams
gepostet von Angelika Adams,
Date: 19.12.2010 22:05

Alle Angelika Adams Gedichte auf den Feiertagsseiten


http://www.weihnachtsseiten.de/weihnachtsgedichte/autoren/a/adams-angelika/weihnachten-stille-zeit/home.html

Die schönsten Weihnachtsgedichte

Zur Übersicht aller Weihnachtsgedichte
ein Service von www.weihnachtsseiten.de

Alle Feiertagsgedichte www.feiertagsgedichte.de


Statistik für diese Seite
seit 21.12.2010