www.brauchtumsseiten.de   www.weihnachtsseiten.de   www.feiertagsseiten.de   www.osterseiten.de   www.muttertagsseiten.de   www.pfingstseiten.de
Informationen und Wissenwertes rund um Weihnachten auf über 2000 Seiten - 24 Plätzchenrezepte von Johann Lafer im Adventskalender usw.

Infos hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Zurück

Mandeln

Christkindls Süsse Mandeltüte, copyright by Josef Dirschl - www.feiertagsseiten.de Edle Früchte mit einer zarten Bitterkeit, die sie einem Hauch von Blausäure verdanken. Eine unverzichtbare Frucht in der Weihnachtsbäckerei.

Mandelbäume gedeihen als Rosengewächs nur in mildem Klima und vertragen keine Fröste. Unter einer harten Frucht verbirgt sich der weiche Kern der Frucht. Christkindls Mandelkerne -Copxright by Josef Dirschl, www.feiertagsseiten.de

Heute kennen wir drei Varianten - die Bitter- Süß- und Krachmandel. Die Süßen Mandeln helfen auch bei Sodbrennen vorzüglich und werden in der Weihnachtszeit oft zuckerkrustig als gebrannte Mandeln auf Advents- und Weihnachtsmärkten angeboten. Aber auch sonst findet man gebrannte Mandeln das ganze Jahr über auf Festen und Veranstaltungen.
Aus den süßen Mandeln wird auch der berühmte Mandelpudding hergestellt sowie die Florentiner, ein sehr beliebtes Naschwerk und Mandelgebäck.

Die Mandeln sind der Grundstoff für Marzipan. Ohne Mandeln gäbe es kein Marzipan.