www.brauchtumsseiten.de   www.weihnachtsseiten.de   www.feiertagsseiten.de   www.osterseiten.de   www.muttertagsseiten.de   www.pfingstseiten.de
Informationen und Wissenwertes rund um Weihnachten auf über 2000 Seiten - 24 Plätzchenrezepte von Johann Lafer im Adventskalender usw.

Infos hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Zurück

Erzgebirgische Weihnacht

Bei der Erzgebirgischen Weihnacht handelt es sich eigentlich um die schöne Handwerkskunst, welches das Weihnachtsfest schmückt. Besonders die reich dekorierten Deckenleuchter, die Licherpyramiden, Lichterbögen, Lichterengel, Nussknacker und natürlich auch die Räuchermänner sind mittlerweile Weltberühmt.

Bereits seit dem 17. Jahrhundert haben sich Schnitzer und Drechsler dem Kunsthandwerk zugewandt und so etablierte sich die Holzschnitzerei in Sachsen und Thüringen zu einem einzigartigem Kunsthandwerk.

Das Erzgebirge wurde so zum Spielzeugland und schnell wurden die Holzschnitzarbeiten mit Hilfe von neuer Technik zu Spieluhren oder ähnlichem verarbeitet.

Heute sind Nussknacker aus dem Erzgebirge auf der ganzen Welt gefragt.