www.brauchtumsseiten.de   www.weihnachtsseiten.de   www.feiertagsseiten.de   www.osterseiten.de   www.muttertagsseiten.de   www.pfingstseiten.de
Informationen und Wissenwertes rund um Weihnachten auf über 2000 Seiten - 24 Plätzchenrezepte von Johann Lafer im Adventskalender usw.

Infos hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Zurück

Datteln

Phoenix Dactylifera - Die Dattelpalme Die Dattelpalme (ein Tropenbaum) liefert erst nach acht bis zehn Jahren die berühmten Früchte. Eigentlich sind es Beerenfrüchte (im botanischem Sinne) und die liefert nur die weibliche Palme. Man nennt Sie auch das Brot der Wüste und getrocknete Pressdatteln heissen dann auch Dattelbrot. Die besten Datteln gibt der Baum aber erst ab den 30. Lebensjahr ab, dann aber bis über 100 jahre.

Die Dattelpalme ist sehr zäh und sehr Hitzeresistent.Viel Trauben- und Fruchtzucker machen ihre Früchte (ca. 400 Sorten) sehr delikat. Je höher der Zuckergehalt der Früchte, je haltbarer, ja sogar bis zu Jahren bei den getrockneten Früchten.

Datteln sind zwar ein Naturprodukt, werden aber zum Trocknen oder gegen Ungezieferbefall auch begast, gewaschen und heiß gelüftet und sogar mit Öl überzogen. Ins Land eingeführt werden die Datteln tiefgefroren und sind nach dem auftauen, nur eine Woche gärungssicher auch eine Delikatesse. Aus den Saft der Datteln läßt sich auch ein Dattelhonig und sogar ein Palmwein herstellen. Geröstete Samen liefern als Pulver einen Kaffee-Ersatz.

Inhaltsstoffe pro 100 g. Datteln

  • 277 Kcal/1160 Kj
  • 22.3 g Wasser
  • 2 g Eiweiß
  • 65,2 g Kohlenhydrate
  • 0.5 g Fett
  • 35 mg Natrium
  • 9 g Balaststoffe
  • 649 mg Kalium
  • 61 mg Kalzium
  • 50 mg Magnesium
  • 1,9 g Eisen
  • 60 g Phosphor
Bild: mit freundlicher Genehmigung von Palmen-Bolschetz
94060 Pocking, Arnulfstr.14/16, - www.palmen-bolschetz.de
Christkindl`s Weihnachtsseiten    (http://www.weihnachtsseiten.de)
copyright © by Josef Dirschl, www.feiertagsseiten.de    -   
ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED

Wenn Du auch gerne einen Beitrag (Foto, Grafik, Textinfo) für diese Seite beisteuern möchtest, so schreib mir doch einfach eine Mail


Ich freue mich schon darauf.